Yoga Workshop "Was lastet auf deinen Schultern?"

13. Juni 2020 // 13:00 -16:00 Uhr

 

Wie würdest du dich fühlen, wenn du ein Tag deine Schultern wärst? Weißt Du, was deine Schultern über den Tag alles „meistern“ auch wenn es eigentlich nicht ihre Aufgabe ist?

 

Wir fragen uns immer, warum der Nacken spürbar ist, warum die Schultern sich melden und wie wir das ändern können.

 

In diesem Workshop bekommst du einen Einblick, warum es ein Stück weit „normal“ ist, dass du deine Schultern spürst und warum es nicht „normal“ ist, dass du sie spürst.

 

Wir erforschen Beweglichkeit, Kraft und physiologische Möglichkeiten deines Schultergürtels und finden die für deinen Schultergürtel wichtigen und richtigen Übungen, mit denen wieder Leichtigkeit einkehren kann

 

Ergänzend bekommst du Anregungen, was du im Alltag machen kannst, um die neugewonnene Leichtigkeit zu vertiefen und dauerhaft zu halten.

 

Wir starten mit einer kleinen Meditation, gefolgt von einer Atemsequenz, die deinem Schultergürtel Raum gibt sowie einer auf Asanapraxis, die dich mit neuen Muskeln bekannt macht. Die 3-Stunden Workshops sind auch für Yogaeinsteiger geeignet.

 

Alle Workshops sind dafür konzipiert, dir ein besseres Verständnis für deinen Körper und die Asanas zu geben. Anfangs erläutere ich kurz die wichtigsten Zusammenhänge. Wir probieren viel aus, du bekommst die Möglichkeit Unterschiede zu spüren, neue Erkenntnisse zu erlangen und viele Fragen zu stellen.

 

Ort: Yogaloft im Sporting Live, Robert-Koch-Strasse 26, 20249 Hamburg

Teilnahmegebühr: early bird 38,- (Buchung und Zahlung bis 30.05.2020)  //

40,- Euro ab dem 31.05.2020

 

Zur Anmeldung schicke mir eine Mail (yoga@bethechange-yoga.com) oder nutze das Kontakformular.

________________________________________________________