09. Februar 2019:

Yoga Workshop "Winter adé - Körper und Geist aufräumen" (10:30-13:30 Uhr)

zurück zu Workshop

 

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln dich in der Nase. Die Wintermüdigkeit möchte dennoch nicht so recht gehen?  Dann brauchen Körper und Geist einen kleinen Energieschub für den Frühling.

 

In diesem Workshop werden wir mit unserer Körpermitte arbeiten. Dort entsteht die Hitze, unser inneres Feuer (Agni). Dieses Feuer wollen wir entfachen, um Wintermüdigkeit, - festigkeit und – trägheit hinter uns zu lassen. Gleichzeitig bringen wir Stabilität und Erdung in unser Sein. Dieser Workshop bereitet dich mit Leichtigkeit und Spaß auf das Erwachen der neuen Jahreszeit vor. Dieser Workshop ist sehr gut geeignet, wenn du manchmal deinen unteren Rücken spürst und dir mehr Kraft in deiner Mitte (Bauch und unterer Rücken) wünschst. Der Schwerpunkt liegt auf Übungen für den Bauch und den Rücken sowie Drehungen.

 

Abgerundet wird der Workshop durch hilfreiche Tipps für deinen Alltag, wie du mit deiner Ernährung den Körper auf den Frühling einstimmen , den Winterschlafmodus ablegen und deine Mitte im Alltag stärken kannst.

 

Zu Beginn erläutere ich kurz die wichtigsten Strukturen deiner Körpermitte und wie Ernährung den Körper beeinflusst. Dann starten wir mit einer kleinen Meditation, gefolgt von einer Atemsequenz, die die Körpermitte aufweckt sowie einer kräftigenden und entgiftenden Asana Practice. Die 3-Stunden Workshops sind auch für Yogaeinsteiger geeignet.

Alle Workshops sind so konzipiert, dir ein besseres Verständnis für deinen Körper und die Asanas zu geben. Wir probieren viel aus, du bekommst die Möglichkeit Unterschiede zu spüren, vielleicht die Bekanntschaft eines neuen Muskels zu machen und viele Fragen zu stellen.

 

Ort: Yogaloft im Sporting Live, Robert-Koch-Strasse 26, 20249 Hamburg

Teilnahmegebühr: early bird 38,- (Buchung und Zahlung bis 26.01.2019)  //

40,- Euro ab dem 27.01.2019

 

Zur Anmeldung schicke mir eine Mail (yoga@bethechange-yoga.com) oder nutze das Kontakformular.

________________________________________________________

13. April 2019:

Yoga Workshop „Mobilität, Stabilität und Leichtigkeit im Schultergürtel“  (10:30 - 13:30 Uhr)

zurück zu Workshop

 

Fühlen sich  deine Schultern manchmal starr und unbeweglich an? Hast du zuweilen Schmerzen im oberen Rücken und im Nacken? Fällt es dir schwer, tief in den Bauch und hoch in Brustkorb zu atmen, um Weite und Öffnung zu erfahren? Oder hast du einfach nur Lust zu erfahren, warum Kraft im seitlichen Brustkorb deine Schulter-/ Nackenmuskulatur entspannt?

 

Dann freue ich mich, dass wir diesen Fragen gemeinsam auf den Grund gehen. In diesem Workshop liegt der Fokus auf dem Schulter-/Nacken Bereich und dem oberen Rücken, dem seitlichen Brustkorb und den Armen. Wir mobilisieren die Schultern und kräftigen alle Bereiche, die uns ermöglichen, alles loszulassen, was die Schultern beschwert. Übungen, die unseren Brustkorb weiten, geben uns die Möglichkeit tiefer und freier zu atmen. Alle Übungen werden mit den Prinzipien der Spiraldynamik verbunden.

 

Zu Beginn erläutere ich kurz die wichtigsten Strukturen des Schulterbereiches und Zusammenhänge zwischen Stress und Verspannung. Dann starten wir mit einer kleinen Meditation, gefolgt von einer Atemsequenz, die den Brustkorb weitet und einer mobilisierenden und kräftigenden Asana Practice. Die 3-Stunden Workshops sind auch für Yogaeinsteiger geeignet.

 

Alle Workshops sind so konzipiert, dir ein besseres Verständnis für deinen Körper und die Asanas zu geben. Wir probieren viel aus, du bekommst die Möglichkeit Unterschiede zu spüren, vielleicht die Bekanntschaft eines neuen Muskels zu machen und viele Fragen zu stellen.

 

Ort: Yogaloft im Sporting Live, Robert-Koch-Strasse 26, 20249 Hamburg

Teilnahmegebühr: early bird 38,- (Buchung und Zahlung bis 30.03.2019)  //

40,- Euro ab dem 31.03.2019

 

Zur Anmeldung schicke mir eine Mail (yoga@bethechange-yoga.com) oder nutze das Kontakformular.

__________________________________________________

11. Mai 2019: NEUES WORKSHOPKONZEPT// Ein ganzer Tag Yoga inkl.

Verpflegung

Yoga Workshop "just practice.to be" (10:00-16:00 Uhr)

zurück zu Workshop

 

Wünschst du dir manchmal, dass du keine Verpflichtung hast, dich um nichts kümmern musst und dir einfach einen Tag Auszeit nehmen kannst? Einen Tag, an dem du versorgt bist und an dem du nichts tun brauchst, außer auf deiner Matte zu sein um zu praktizieren? Quasi eine Yogareise ohne zu verreisen? Dann herzlich willkommen im „just practice.to be“ Workshop.

 

Wir tauchen ein in eine tiefe Praxis, die Yin und Yang vereint. Kraftvoll und sanft, wild und leicht. Die Gegensätze der Dualität werden in Einklang gebracht. Körper und Geist bekommen die Möglichkeit Stärken sowie Leichtigkeit in Harmonie zu bringen. Mit Hingabe und ohne die Idee, etwas tun zu müssen, vereinen wir, was sich im Alltag voneinander entfernt hat. Du schwebst nach diesem Tag in dein Wochenende um mit aufgeladener Energie und Freude die neue Woche zu begrüßen.

 

Um Körper  und Geist in Einklang zu bringen, sollten wir auf allen Ebenen gut und liebevoll mit uns umgehen. Aus diesem Grund gibt es ein Mittagessen, das den Körper nicht beschwert, gleichzeitig basisch, glutenfrei, vegan, lecker ist und alle wichtigen Nährstoffe liefert. Für die Teepausen sind kleine Seelenschmeichler für dich in meinem Gepäck.  Dies ist im Preis inbegriffen.

 

Dieser Tag ist für Yogaübende, die schon etwas Erfahrung haben und eine Vorstellung haben, was „Herabschauender Hund“ und „die Kriegerposition“ sind, konzipiert. Ich werde dich durch eine kraftvolle und eine sanfte Yogasequenz führen und gemeinsam werden wir zwei große Zeitfenster mit Meditation (2 x ca. 40 Minuten) und mindestens 30 min Pranayama haben.

 

Der Tagesablauf wird in etwa wie folgt sein:

 

Vormittags:                                                               Nachmittags:

Kurze Einleitung und Erwartungen                    sanfte Asanapraxis

kraftvolle Asanapraxis                                           ausgleichendes sanftes Pranayama

kraftvolles Pranayama                                            Meditation

Meditation                                                                 Abschluss

Lunch – im Preis inbegriffen

 

Ort: Medosophos, Rutschbaghn 11 a (Eingang rechts),  20146 Hamburg

Teilnahmegebühr: early bird 84,- (Buchung und Zahlung bis 14.04.2019)  //

92,- Euro ab dem 15.04.2019

 

Zur Anmeldung schicke mir eine Mail (yoga@bethechange-yoga.com) oder nutze das Kontakformular.

________________________________________________________