„Yoga Citta vritti nirodha“

(Yoga bringt die Gedankenwirbel zur Ruhe)
Patanjali Yoga Sutra 1.3

"Yoga ist die Weisheit im Handeln - Yoga ist die Bezwingung des eigenwilligen ungestümen Geistes - Yoga ist Einssein mit dem Selbst."

Bhagavad Gita

Was ist Yoga?

Yoga ist eine der ältesten, aus Indien stammenden, Wissenschaften/ Philosophien der Welt und bereichert heute das Leben vieler Menschen.
Es ist die Vereinigung von Körper, Geist und Seele durch die Kombination von Achtsamkeit im Alltag, Atemübungen (Pranayama),Meditation und Bewegung (Asanas) .

 

Yoga ist Entspannung, Fokussierung, Entwicklung von Gleichmut, eine Methode Loszulassen, eine Möglichkeit sich selber näher zu kommen, die Chance sich mit anderen  zu verbinden, ein großes Geschenk an die Menschheit, eine Herausforderung, ein Spiegel, Freiheit und Yoga ist einzigartig! Yoga ist aber auch eine Lebenseinstellung , Yoga ist Veränderung und pures Glück! Und Yoga findet in jedem Moment deines Lebens statt!

Finde auch Du heraus, was Yoga für Dich ist!

Wie wirkt Yoga?

Die Effekte des Yoga sind vielseitig. Positive Veränderungen können sowohl im Körperlichen als auch im mentalen Bereich verzeichnet werden.
Yoga reaktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und schafft Ausgeglichenheit im Geist. Der Körper wird kräftiger und flexibler. Wir schaffen Platz für die Lunge und können so tiefer und bewusster atmen. Wir steigern unser Wohlbefinden; können u.a Rückenschmerzen vorbeugen, hohen Bluthochdruck regulieren oder Schlafstörungen entgegenwirken.

 

Eine regelmäßige Yogapraxis reguliert unser Stressempfinden, entgiftet den Körper und stärkt unser Immunsystem. Yoga gibt Kraft, Mut und Zuversicht. Wir erhalten mehr  Energie, sind kreativer und  leistungsfähiger.

 

Yoga hilft Dir, dich in Deinem Körper wieder zu Hause zu fühlen und deinen Geist aus dem „Hamsterrad“ zu befreien.  

Yoga macht Dich glücklich und frei.

Für wen ist Yoga?

Jeder Körper ist einzigartig. Daher ist es wichtig, dass du die Bedürfnisse deines Körpers erkennst und mit deinen eigenen Grenzen arbeitest. Jeder Körper und jede Seele haben andere Bedürfnisse. Yoga wird mit Achtsamkeit praktiziert und passt sich individuell an jeden Menschen an.

Yoga ist für jeden geeignet.

Mein Yoga-Stil?

Mein Yogastil ist eine Mischung aus Vinyasa (fliessende, mit dem Atem verbundene Bewegung) und Iyengar- basiertem (technisch ausgerichtet) Yoga. Alle Asanas (Körperhaltungen) werden länger gehalten, um Dir so die Möglichkeit zu geben, besser in Deinen Körper spüren zu können und dich in deiner Haltung (auf der Matte und im Leben) ggf. neu auszurichten. Mein Fokus liegt dabei auf der präzisen und gelenkschonenden Ausführung  in den Asanas. Meine fundierten Anatomiekenntnisse und achtsame Hilfestellungen ermöglichen deinem Körper sein volles Potential zu entfalten. Wenn dein Körper für die Veränderung bereit ist, geschieht sie.

Jede Einheit beginnt mit einer kleinen Anregung, wie Yoga im Alltag praktiziert werden kann (z.B eine Geschichte) und einer Meditation, gefolgt von einer kräftigenden und entspannten Asana Praxis.

 

Meine Stunden geben dir die Möglichkeit, dich selber zu spüren: dich zu erden und zu lieben. Erkenne deine Einzigartigkeit und finde tief in dir Kraft, Ruhe und Mut!

 

ZUM KURS-ANGEBOT